Rad-Touristik-Club Weilerswist e.V.   
   
     
 

Regeln für Ausfahrten

Sommersaison 2017: 12.03.2017 bis 15.10.2017

Rennrad:

Wertung zur

Clubmeisterschaft

samstags: Sommersaison 14:30 Uhr

ja

sonn- und feiertags: 

Sommersaison

09:00 Uhr

ja

samstags: Wintersaison 14:00 Uhr nein
 
Mountainbike:
samstags: Wintersaison 14:00 Uhr nein
sonn- und feiertags: Wintersaison 10:00 Uhr nein
       
Treffpunkt: Bahnhof Weilerswist    
Hinweis:

Die Trainingsfahrten enden in der Regel mit einem gemütlichen Ausklang in der Bahnhofsgaststätte Weilerswist oder auch auf einem der Feste der anderen Weilerswister Vereine. Unterwegs sind auf einigen Strecken Pausen eingeplant.

 

Ausgeschriebene Radtourenfahrten
 

Die Termine zu diesen RTF sind dem Terminplan 2017 zu entnehmen (siehe Jahresprogramm). Alle ausgeschriebenen Radtourenfahrten kommen in die Wertung zur Clubmeisterschaft.


Die Startzeiten für die Fahrt zu den RTF können von den üblichen Trainingszeiten abweichen. Sie werden im jeweiligen Monatsprogramm durch Aushang im Vereinskasten, im Internet unter www.rtc-weilerswist.de und per E-Mail rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Der Treffpunkt ist am Bahnhof Weilerswist, egal ob wir mit dem Fahrrad oder dem Auto losfahren.


Wir starten bei den ausgeschriebenen RTF im Vereinstrikot. Das gilt auch für die Vorfahrt zu "Rund um Weilerswist". Bei ausreichendem Bedarf kann Vereinsbekleidung nachbestellt werden.

 

Sofern es die Kassenlage zulässt, wird ein Kostenzuschuss an die Mitglieder ausgezahlt. Er wird bei Teilnahme an mindestens fünf ausgeschriebenen RTF gewährt.

 

Informationen zu den ausgeschriebenen und allen anderen RTFs gibt es im BDR-Breitensportkalender, der im Rad-Shop Hockelmann, Martin-Luther-Straße 21 in Weilerswist ausliegt, oder im Internet unter:  

http://breitensport.rad-net.de/breitensportkalender
 

 

Regeln der Clubmeisterschaft:

Die Wertung zur Clubmeisterschaft beginnt mit dem Start der Rennradsaison und endet am Saisonende. Fahrten in der Wintersaison werden nicht gewertet.

Für die Clubmeisterschaft werden gewertet:

  • offizielle Trainingsfahrten, an denen mindestens 3 RTC-Mitglieder teilnehmen. Gewertet werden die jeweils gefahrenen km.

  • RTC-intern ausgeschriebenen RTFs gemäß Terminplan, an denen mindestens 3 RTC-Mitglieder teilnehmen. Die Auswahl der jeweiligen RTF-Strecke (40, 70, 110, 150 km) erfolgt je nach Witterung und Tagesform vor Ort. Gewertet werden die jeweils gefahrenen km + 2 Zusatzpunkte je RTF. Voraussetzung ist, dass wir gemeinsam in Weilerswist starten (außer bei Anfahrt mit dem Auto) und gemeinsam auf die RTF-Strecke gehen (auch bei Anfahrt mit dem Auto).

  • Teilnahme an der Etappenfahrt. Gewertet werden die gefahrenen Kilometer pro Tag. Wenn in Gruppen gefahren wird, gelten die gefahrenen Kilometer der Gruppe mit den meisten Kilometern. Auch wer nicht mit dem Rad fährt (z.B. Begleiter) erhält die entsprechenden Punkte, die Kilometer werden aber nicht angerechnet.

  • Die Mithilfe bei der Organisation von "Rund um Weilerswist" mit 2 Punkten pro Tag.

  • Die Mithilfe bei Sonderveranstaltungen (Streckenposten bei anderen Vereinen, Aufbau des RTC-Standes bei Straßenfesten und dergleichen) mit zwei Punkten je Tag.

Für Trainingsfahrten, Etappenfahrten und die ausgeschrieben RTF gibt es folgende Punkte:

40 – 60 km =

61 – 80 km =

81 – 100 km =

101 – 120 km =

121 – 140 km =

über 140 km =

  1 Punkt

  2 Punkte

  3 Punkte

  4 Punkte

  5 Punkte

  6 Punkte

Hinweis: An Tagen mit ausgeschriebenen RTF, während der Etappenfahrt und bei Sonder-veranstaltungen bekommen diejenigen, die stattdessen Trainingsfahrten unternehmen, keine Trainingspunkte. Bei Punktgleichheit entscheiden die gefahrenen Kilometer.


                                                                                                                                                                               

 
• • •
Wir sehen uns:
Rad-Touristik-Club
Weilerswist e.V.